Marokko

Kontakt Startseite

 

 

5.8.2005

 

Sevilla - Tanger - Agadir - Tan Tan - Lanzarote

 Die Wolkenuntergrenze sank  von 300 Meter immer weiter ab und zwang uns schließlich auf Flughöhen unter 80 Meter.
Sicht war auch schlecht. Daher mit der Tragfläche an der Küstenlinie "anhalten".
Bei Agadir wurde die Sicht so schlecht, dass wir durch die Wolken steigen mussten und nur mehr nach Instrumenten fliegen konnten, doch wir wussten, dass auf den Kanaren das Wetter wieder gut sein würde...

Karte der Flugstrecke

Alle 15 Flugminuten ein Wrack, ans Ufer gespült

Sand, Wüste

trockener Mund beim Fliegen

Kaserne, menschenleer, 44Grad

Wäsche waschen, Bio

wirklich keine Leute, aber Sand und Meer, hier könnte man baden

Fischer bei der Arbeit

Für Piloten Großglockner Milano Barcelona Granada Sevilla Marokko Kanaren Atlas Rückflug Das Flugzeug Kontakt